Toleranz und Vielfalt sind Grundbedingungen einer demokratischen Gesellschaft. Das Bundesprogramm TOLERANZ FÖRDERN - KOMPETENZ STÄRKEN des Ministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend unterstützt Aktivitäten, die unsere Demokratie stärken und Signale gegen Rechtsextremismus, Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus setzen. Ziviles Engagement und demokratisches Verhalten werden gefördert. Die Fördersumme beträgt bundesweit  24 Millionen Euro. Im Landkreis Altenkirchen konnten im Jahr 2011 insgesamt 16 verschiedene Projekte bewilligt werden und 15 wurden durchgeführt. Im Jahr 2012 wurden 16 Projekte im Landkreis durchgeführt. Im Jahr 2013 wurden 12 Projekte im Landkreis durchgeführt.